Blockchain patent filing increased significantly in China after Xi Jinping’s endorsement in 2019

Chinese companies are trying to overtake the United States in the adoption of blockchain.

Recent figures published by the Chinese media show that companies in China have applied for more than half of all blockchain patents worldwide.

According to a report entitled “2020 Blockchain Industry Development”, Chinese companies have applied for 4,435 blockchain patents following Chinese President Xi Jinping’s endorsement of the industry. The study was compiled jointly by Tsinghua University, Peking University and the Institute of Communications of China.

During a committee session in October 2019, President Xi called on the country to accelerate the adoption of blockchain technologies as a core innovation.

According to the study, technology giant Alibaba Group had applied for the largest number of blockchain patents by 2020 with a staggering 200 patents. That is 10 times more than the number filed by IBM during the same period.

Leading multinational companies have also shown immense interest in filing blockchain patents in China. Cointelegraph reported a study suggesting that 35 multinationals, including Microsoft, Walmart, Mastercard, Sony and Intel, had applied for a total of 212 blockchain patents as of March 2020.

In 2018, the World Intellectual Property Organisation, or WIPO, reported that the majority of patent applications for blockchain technology came from China.

Data compiled by Thomson Reuters of the international patent organisation also showed that more than half of the 406 patents filed in 2017 came from China. The country ranked first with 225 blockchain patents, followed by the US with 91 and Australia with 13.

France: European Commission announces “OntoChain” project with iExec

The European Commission announces the “OntoChain” project with iExec as a key partner.

OntoChain is part of NGI (Next Generation Internet), an initiative to reshape the internet.

The Trust Project is an international consortium of news organizations based on transparency standards

The European Commission announced the “OntoChain” project with iExec (RLC) as a key partner. In September, the Commission announced funding of OntoChain to the tune of € 6 million, as part of the European “Next Generation Internet (NGI)” initiative.

The European OntoChain initiative

OntoChain is part of NGI (Next Generation Internet), a European initiative to reshape the Internet into a more human-centric network, emphasizing the values ​​of privacy, collaboration and diversity .

At the heart of NGI and OntoChain is the idea of ​​increasing trust in data to create new business models that fairly compensate cloud providers.

Adoption is the main objective of the French company iExec. OntoChain is an opportunity to showcase iExec’s decentralized cloud computing solutions, developed over the past two years.

About iExec (RLC)

iExec is a French startup that has set itself the goal of “decentralizing the cloud”. The Lyon-based company has developed the first decentralized marketplace for cloud computing resources.

Blockchain technology is used as a solution to organize a marketplace where users can monetize their computing power and data.

On the one hand, servers and data centers make their unused computing resources available, and on the other hand, applications and developers pay in RLC to access these resources. The price is negotiated between them: iExec does not intervene and does not receive any commission during these transactions.

The native RLC token gives access to the computing power of the network. “RLC” stands for “Runs on Lots of Computers” (which runs on many computers). During its Initial Coin Offering, the company had raised 12 million euros.

The RLC token is trading at $ 1.10 at the time of writing these lines.

Turkije de Crypto Koning van het Midden-Oosten: Rapport

Een groot deel van het gebruik van cryptocurrency in het Midden-Oosten komt uit Turkije, zo blijkt uit een nieuw rapport van crypto forensisch bedrijf Chainalysis.

In het kort

  • Chainalysis heeft deze week zijn 2020 Geografie van Cryptocurrency Report vrijgegeven.
  • Het rapport toont aan dat Turkije een groot percentage van het gebruik van cryptocurrency in het Midden-Oosten voor zijn rekening neemt – deels als gevolg van de zwakke nationale munt.
  • Het Midden-Oosten is nog steeds de op één na kleinste markt voor cryptocijfers ter wereld.

Turkije is de onbetwiste cryptocurrencykoning van het Midden-Oosten, met het land dat digitale activa goedkeurt tegen aanzienlijk hogere tarieven dan de buurlanden, heeft een nieuw rapport van crypto forensisch bedrijf Chainalysis onthuld.

Turkije rangschikt 29ste van de 154 landen op de Globale Crypto Adoptie-Index van Chainalysis en nummer één in het Midden-Oosten, volgens de vaste Geografie 2020 van Cryptocurrency Rapport, dat deze week wordt gepubliceerd.

Het land is lang een toevluchtsoord voor cryptocurrency goedkeuring geweest, en de economische onzekerheid in Turkije speelt een rol in stijgende populariteit, bovengenoemde Chainalysis. “De [Turkse] lire is de laatste jaren uiterst vluchtig geweest, wat ertoe aanzette om delen van hun besparingen naar cryptocurrency te verschuiven,” het genoteerde rapport.

Momenteel zijn er geen cryptocurrency verordeningen in Turkije-maar de Raad van de Hoofdmarkten van het land (CMB) is in het proces van het ontwikkelen van een kader.

Chainalyse toonde aan dat de meeste transacties uit het Midden-Oosten op belangrijke beurzen Binance, Huobi, en Bitfinex afkomstig zijn van Turkse gebruikers.

Op de Turkse beurs BTCTurk is de meest voorkomende handel lire voor Bitcoin Future, aldus het rapport, waarbij opgemerkt werd dat het “waarschijnlijk is dat de meeste gebruikers BTCTurk gebruiken om cryptocurrency te kopen voordat ze het naar andere, grotere platforms zoals Binance sturen die meer liquiditeit en handelsparen bieden”.

Het rapport toonde ook aan dat de reeds bestaande adoptie van mobiele fintech- en betalingsplatforms in Turkije hoger was dan elders in de regio en dat een inkomend regelgevend kader waarschijnlijk zou leiden tot meer crypto-adoptie.

Nog voordat Covid-19 de Turkse economie hard trof, had het land het moeilijk: de economie gleed eind 2018 in een recessie. De buitenlandse schuld en de werkloosheid zijn al lang hoog.

De lire is ook erg zwak. Dit jaar heeft het land een recordhoogte bereikt – een daling van 20%, waardoor het in 2020 de op twee na zwakste valuta ter wereld is, aldus Reuters.

Elders in het Midden-Oosten merkte Chainalysis op dat andere landen een voorsprong hebben op het gebied van regelgeving, acceptatie door de overheid en promotie, ondanks het feit dat ze een lager adoptieniveau hebben. Het Midden-Oosten blijft echter de op één na kleinste markt voor cryptografie ter wereld, volgens het rapport, achter Afrika.

Prediksjon for ripplepris: XRP / USD rebounds, men handler marginalt over $ 0,27 Support

august 27. august falt Ripple til $ 0,255 og gjenopptok en oppover. I løpet av de siste 48 timene har støtten holdt i takt med at prisen når en høyde på $ 0,27. XRP / USD vil gjenoppta oppadgående fart hvis oksene skyver XRP over EMA eller $ 0,28 støtte.

Støtten på 0,28 dollar har vært en avgjørende støtte siden 1. august

Mynten vil gjenoppta fart når prisen finner støtte over den. I dag har markedet steget til $ 0,275, og det nærmer seg $ 0,28-støtten. Markedet vil teste motstanden på $ 0,32 på nytt hvis kjøpere presser seg over $ 0,28-støtten. Bitcoin Trader vil stupe til $ 0,24 lavt hvis okser mister besittelsen av det nåværende prisnivået på $ 0,27.

3. august oppover nådde XRP et høydepunkt på 0,32 dollar og ble motarbeidet. Den tilbaketrukne stearinlyset testet 78,6% Fibonacci retracement nivå. Dette indikerer at Ripple vil stige og nå 1.272 Fibonacci-utvidelsesnivå. Det er 0,36 dollar høye. På dette nivået på 1,272 vil markedet reversere til 78,6% Fibonacci retracement nivå der det oppsto.

Ripple (XRP) indikatoranalyse

Ripple har falt under 20% rekkevidde av den daglige stokastiske. Ripple har falt i den oversolgte regionen av markedet. Dette antyder at det sannsynligvis vil dukke opp kjøpere for å presse prisene oppover. Ripple handler i den bearish trendsonen ettersom prisen er under EMA.

På samme måte, på XRP / BTC-diagrammet, er prisen en opptrend. Mynten er i stigende kanal. Den forrige opptrenden ble avsluttet 3. august kl Ƀ0.00002800. Mynten var i et trekk ned til 0,00002280. I dag handles mynten til Ƀ0.00002382 i skrivende stund. Opptrenden vil fortsette når mynten skyves over 12-dagers EMA. Kryptoen er på nivå 45 i Relative Strength Index-perioden 14. Det indikerer at mynten i sonen for nedstrøm.

Kolumbianische Regierung fordert Blockkettenadoption in 10 Bereichen

Kolumbianische Regierung fordert Blockkettenadoption in 10 Bereichen, einschließlich Krypto

Das kolumbianische Ministerium für Informationstechnologien und Kommunikation (MinTIC) hat einen neuen Entwurf eines Leitfadens vorgelegt, in dem die Annahme einer Blockade in mehreren Sektoren laut Bitcoin Future des Landes gefordert wird. Das Ministerium teilte auch seine Meinung zu Kryptowährungen mit, die auf Blockkettentechnologie basieren.

MinTIC befürwortet Annahme der Blockkettentechnologie in Kolumbien

Im jüngsten Dokumententwurf befürwortet das Ministerium den Einsatz von Blockketten-/Distributed-Ledger-Technologie-Projekten zur Erleichterung von Operationen im Land. Dieser erste Entwurf des Ministeriums, der die landesweite Einführung von Blockchain/Distributed Ledger-Technologie fördert, fügt sich in den Plan des Ministeriums ein, die digitale Transformation des Staates zu erleichtern.

Das Ministerium untersuchte auch die Vorteile der Implementierung dieser Technologie in öffentlichen Projekten sowie die Nachteile. Laut MinTIC hinkt Kolumbien bei der Einführung von Blockketten immer noch hinterher und zitiert China, die Vereinigten Staaten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Kanada, die bei der Verwendung von Blockketten an vorderster Front stehen.

Kolumbien will eine Blockkette für Krypto-Zahlungen, Lieferketten usw.

MinTIC und andere Organisationen, die hinter dem Leitfaden stehen, hoben etwa zehn Hauptlösungen hervor, die eine Implementierung der verteilten Ledger-Technologie erfordern. Zu diesen Organisationen gehören das National, ViveLab Bogotá, das Rathaus von Bogotá und die Universidad Nacional de Colombia. Die vorgeschlagene Blockkettenadoption für die Grundbucheintragung, das Lieferkettenmanagement und Krypto-Zahlungen.

Einige andere Bereiche umfassen Gesundheitsakten, Identitätsdatenmanagement, Verwaltung von Steuern und öffentlichen Ausschreibungen sowie akademische Abschlüsse. Durch die Einführung der Blockkettentechnologie in verschiedenen Sektoren hoffen die beteiligten Organisationen laut Bitcoin Future, den Grad der Transparenz und des Vertrauens in die Datenverwaltung zu erhöhen und gleichzeitig die Digitalisierung des Staates voranzutreiben.

Während das Ministerium über Kryptos sprach, erwähnte es, dass die Blockkettenlösung darauf ausgerichtet ist, den Schutz der Menschen zu gewährleisten, die in sie investieren.

Los estafadores de Bitcoin ganan 24 millones de dólares en el primer trimestre de 2020, según un informe

Un informe recientemente publicado por la firma de seguimiento y análisis de criptogramas Whale Alert muestra que los estafadores de Bitcoin Profit se han embolsado millones de dólares en el primer trimestre de este año, lo que implica que ninguna cantidad de crisis o ralentización puede disuadirles de engañar a la gente.

Desde usar el truco más antiguo del libro hasta encontrar las formas más innovadoras de instar a la gente a desembolsar grandes sumas de dinero con la esperanza de obtener retornos que son posiblemente inimaginables con otras opciones de inversión basadas en la ficción, las estafas de la criptodivisa se salen con la suya a pesar de la creciente concienciación.

El informe de Alerta Ballena muestra que los estafadores de Bitcoin claramente no están de humor para ir más despacio incluso cuando el mundo está luchando para hacer frente a las devastadoras consecuencias de una pandemia enfurecida.

El 89% de los inversores en criptografía se preocupan por la pérdida de su criptografía después de la muerte, encuesta

La tecnología de cadenas de bloques domina el 80% de la escena de Fintech en China.
Alibaba sigue a la cabeza en número de patentes de cadenas de bloqueo, informa
La Generación X dobla las inversiones de Bitcoin, informa
Los estafadores de Bitcoin aprovechan la crisis del 2020

Afirma que los ciberdelincuentes han desviado al menos 38 millones de dólares a través de transacciones de Bitcoin en los últimos cuatro años, y ni siquiera incluye los millones de dólares de pérdidas por esquemas Ponzi. Se estima que estos ingresos obtenidos ilícitamente superarán los 50 millones de dólares a finales de este año.

Según la empresa de análisis de datos criptográficos, los estafadores de Bitcoin se salen con la suya engañando a la gente con esquemas publicitarios más creíbles, realistas y que se puedan relacionar. Son capaces de conectar con la audiencia haciéndose pasar por un plan de promoción o una compañía que está respaldada y validada por figuras famosas como Elon Musk. Una dirección de Bitcoin y una publicidad convincente en YouTube son suficientes para hacer que inversores inocentes les crean.

De hecho, con sólo el marketing de YouTube y un anuncio de una página de su esquema o empresa, algunos de los más exitosos estafadores han sido capaces de malversar hasta 130.000 dólares diarios. Otra estafa de criptodivisa, que funciona con tácticas promocionales similares, ha sido capaz de robar a las víctimas 1,5 millones de dólares en los últimos seis meses y todavía va fuerte al promover un falso intercambio de criptodivisas con un sitio web mal escrito.

Los estafadores están un paso adelante en el juego

Con el advenimiento de nuevas tecnologías, el crecimiento de los mercados de la estafa parece venir con un aumento del profesionalismo y el rigor. Lo que comenzó como una táctica de bombardear a los usuarios con docenas de correos electrónicos e indicaciones de malware ha evolucionado ahora a una metodología muy sofisticada, como las estafas, para empresas casi reales con un servicio de atención al cliente 24×7.

Estas tácticas mejoradas y altamente sofisticadas sugieren la participación de estafadores de Bitcoin más profesionales, que tienen un profundo conocimiento de su público objetivo y de cómo explotar sus sensibles sentimientos de mercado. Además, con la ralentización de las economías de COVID-19, los inversores quieren creer que sus inversiones les darán mejores resultados.

Y aunque Alerta Ballena reconoce las limitaciones de este informe citándolo como “incompleto”, uno no puede evitar preguntarse cómo estos estafadores pueden salirse con la suya sin sufrir prácticamente ningún daño. El informe afirma que las tecnologías son una cadena de bloqueo no se está utilizando al máximo para cazar a estos estafadores de Bitcoin y procesarlos.

Lo que se está haciendo ahora mismo es claramente insuficiente. Y si nosotros, como comunidad, no nos oponemos a la injusticia y nos damos cuenta de estos males, tecnologías como Blockchain seguirán sufriendo a manos de unos pocos actores maliciosos.

Le prix du Bitcoin chute brièvement en dessous de 9000 $, mais les traders s’attendent à un mouvement solide s’il se maintient à ce niveau

Bitcoin a brièvement chuté en dessous de 9000 $ après que les taureaux n’ont pas pu maintenir le niveau de support mais ont acheté le creux indiquant que les ours n’ont actuellement pas beaucoup de vigueur. Ce n’est pas la première fois que Bitcoin descend en dessous de 9000 $ et se relance le même jour. Ce thème existe depuis deux mois et fonctionne de la même manière à la hausse au-dessus de 10 000 $.

Bitcoin trempe brièvement

Au cours des dernières semaines, Bitcoin Revolution a suivi les étapes de la bourse mondiale. De nombreuses positions longues sont actuellement ouvertes sur Bitfinex et BitMEX, en fait, la plupart des meilleures pièces ont beaucoup plus de positions longues que de positions courtes, près de 95% de domination dans certains cas.

De plus, les soldes d’échange de Bitcoin continuent de baisser, ce qui indique également que les investisseurs sont plus disposés à détenir l’actif numérique. Malheureusement, cela ne signifie pas que nous ne pouvons pas voir de ventes. De plus, une liquidation suffisamment importante pourrait déclencher la liquidation de positions longues, créant ce que l’on appelle une compression longue poussant le prix plus bas.

Josh Rager réfléchit à la façon dont Bitcoin cherche à supprimer certaines des positions à fort effet de levier actuellement ouvertes. Il pense que Bitcoin doit contenir 9 100 $ pour rester solide malgré la récente vente.

Bitcoin et le marché boursier mondial

La récente vente semble être étroitement liée au Dow Jones, qui est également passé de 26 200 à 25 851 au cours de la même période. Le S&P 500 est cependant resté assez stable. Si nous regardons le mouvement des prix du Bitcoin au cours de la semaine dernière, nous pouvons clairement voir qu’il a imité le marché boursier mondial pour la plupart.

Cette corrélation était également présente après le crash massif du 12 mars, mais a finalement été rompue des semaines plus tard. Le Bitcoin pourrait à nouveau rompre la corrélation à moins que le marché boursier ne connaisse un nouvel effondrement en raison de nouvelles craintes COVID.

Blockkette in der Kunst – Lyle Owerko versteigert Boombox-Projekt auf Nifty Gateway

Blockkette in der Kunst – Lyle Owerko versteigert Boombox-Projekt auf Nifty Gateway

Das Aufkommen von Blockketten in der Kunst hilft den Künstlern, uralte Probleme zu lösen, die in der Kunstwelt grassieren. Der berühmte Fotograf und Filmemacher Lyle Owerko hat seine Werke auf einer Blockketten-Plattform namens Nifty Gateway zum Verkauf angeboten. Hinter Nifty Gateway verbirgt sich bei Bitcoin Evolution der Krypto-Austausch von Zwillingen, und der Fotograf möchte sowohl die Blockkettentechnologie als auch seine digitalen Kunstwerke in einem Zug bewerben.

 Bitcoin Evolution der Krypto-Austausch von Zwillingen

Blockchain in der Kunstindustrie ist auf dem Vormarsch. Die Technologie hat nicht nur bei der Authentifizierung echter Werke geholfen, sondern auch auf der Seite der Lieferkette.
Blockchain in der Kunst – Lyle-Auktion soll helfen, Kunst als Alibi zu nutzen

Lyle Owerko wurde berühmt, als seine eindringlichen Bilder von den Anschlägen des 11. Septembers weltweit bekannt wurden. Jay-Z und Madonna gehören zu den bekannten Mäzenen von Lyles Kunstwerken. Die aktuelle Auktion zeigt viele Werke, die Teil von Lyles Boombox-Projekt sind. Ziel des Projekts ist es, die Boombox-Ära mit farbenfrohen virtuellen Kunstwerken einzufangen, die eine vergangene Ära darstellen.

Lyles Markenzeichen haben bei Kunstkritikern große Anziehungskraft erlangt. Das Boombox-Projekt begann 2005, und Lyle hat sich bei diesem Projekt auf die Darstellung der wichtigsten Namen und Marken der Musikindustrie konzentriert. Zuvor wurden im Rahmen des Boombox-Projekts Skulpturen und Bilder eingekapselt. Die neueste Kollektion zeigt jedoch die Nifties. Die Auktion umfasst sechs raffinierte Sets, die jeweils zahlreiche Preispunkte und Mengen enthalten.

Lyle war ein glühender Verfechter von Blockchain in der Kunst

Nachdem er durch den unglücklichen Vorfall vom 11. September 2001 zu anfänglichem Ruhm gelangt war, setzte Owerko seine Abenteuer im Bereich der modernen Kunst fort. Seine Kunst umfasst das moderne Leben, und die meisten Beispiele konzentrieren sich auf den zeitgenössischen Lebensstil. Er hat mit zahlreichen großen Marken zusammengearbeitet, darunter Sundance Channel, MTC und andere.

Es überrascht nicht, dass ein Liebhaber des Modernismus die Blockkette bei Bitcoin Evolution in der Kunst durch Auktionen fördert. Er hat regelmäßig für die Nifties geworben und glaubt an ihr Potenzial als Medium zur Förderung des Kunstbereichs.

Blockchain fügt der Art und Weise, wie Kunstwerke den Besitzer wechseln, eine ganz neue Perspektive hinzu. Abgesehen davon, dass Blockchain Sicherheit, Schutz und Effizienz verspricht, fügt Blockchain dem Ganzen noch den Faktor der Zugänglichkeit hinzu. Piraterie und Plagiate sind im Bereich der Kunstwerke weit verbreitet. Beides kann mit Blockchain-Lösungen gelöst werden, da NFTs dazu beitragen, die Echtheit eines Kunstwerks festzustellen.

Bitcoin testet $7K als Spot-Handelsvolumen unterhalb des normalen Niveaus

Bitcoin testet $7K als Spot-Handelsvolumen unterhalb des normalen Niveaus

Nach Wochen erhöhter Aktivität sind die Handelsvolumina an den Bitcoin-Spotbörsen zurückgegangen, was für einige Händler, wenn nicht sogar für die Handelsplätze selbst, ein gutes Zeichen ist.

Preis der Bitcoin Code verschiedener Kryptowährungen

Die Preise für Bitmünzen (BTC) kletterten am Dienstag um weniger als ein Prozent und machten damit die Gewinne wieder wett, die am Tag zuvor verloren gegangen waren, als der Bitcoin-Preisindex (BPI) von CoinDesk ein einwöchiges Tief erreichte. Der Preis der Bitcoin Code verschiedener Kryptowährungen liegt über dem gleitenden 10-Tage-Durchschnitt auf den Stunden-Charts, ein zinsbullisches Signal, da Bitcoin versucht, wieder auf den 7.000-Dollar-Level zu klettern.

Bitcoin hat seit 12:00 UTC (8 Uhr morgens EDT) an Preisdynamik gewonnen, springt aus dem Bereich um $6.800 heraus, berührt knapp die $7.000-Marke, wechselt aber derzeit den Besitzer um $6.900.

Dieser Anstieg erfolgt einen Tag, nachdem große, auf der Liquidation von Terminkontrakten basierende Ausverkäufe von 29 Millionen Dollar die Preise am Montag um 00:00 UTC in den frühen Handelsstunden einbrechen ließen.

“Der gestrige Einbruch schien ziemlich manipuliert zu sein, aber, wie wir bereits gesagt haben, sind diese Bewegungen jetzt wahrscheinlicher, da die Liquidität deutlich ausgetrocknet ist”, sagte Jack Tan, Gründungspartner des taiwanesischen Krypto-Handelsunternehmens Kronos Research.

Tatsächlich sind die Bitcoin-Volumina an den USD/BTC-Börsen wie Coinbase und Bitstamp auf das Februar-Niveau zurückgegangen, nachdem sie im März, als es aufgrund von Befürchtungen im Zusammenhang mit Coronaviren zu einem massiven Ausverkauf kam, ein erhöhtes Volumen verzeichnet hatten. An einem Punkt fiel der Preis für 1 BTC während der heftigen Handelsaktionen am 12. März kurzzeitig unter 4.000 USD.

Je nach Handelsstrategien kann sich dieses Umfeld mit geringeren Volumina für einige Marktteilnehmer als vorteilhaft erweisen. Ein geringeres Volumen bedeutet eine geringere Liquidität und kann dazu führen, dass die Preise häufiger schwanken.

“Unsere Optionsstrategien haben sich angesichts des verrückten Vol[atility]-Umfelds deutlich besser entwickelt”, sagte Darius Sit, Managing Partner bei QCP Capital. Der Optionsmarkt sendet vor der bevorstehenden Halbierung von Bitcoin rückläufige Signale aus und gibt Händlern wie QCP klare Hinweise darauf, wie sie auf einem Kassamarkt mit geringerem Volumen handeln können.

Obwohl die Börsen berichten, dass das Interesse an Bitcoin zunimmt, sind die Volumina sicherlich nicht gestiegen, sagte Vishal Shah, ein Optionshändler, der eine neue Krypto-Derivatebörse namens Alpha5 aufbaut.

“Abgesehen von den anekdotischen Behauptungen gewisser On-Ramps, dass sie ein großes Interesse an Bitcoin verzeichnen, deutet das Handelsvolumen nicht darauf hin, und ich erwarte nicht unbedingt, dass sich dies auf der anderen Seite der Halbierung ohne zusätzliche Katalysatoren ändern wird”, sagte Shah.

Natürlich ist es möglich, dass neue Nutzer ihre Bitcoin behalten, anstatt sie aktiv zu handeln, oder sie kaufen von Börsen und handeln dann auf einer Peer-to-Peer-Basis. Und in dem Maße, in dem es sich bei diesen Konvertiten um Einzelpersonen und nicht um Hedge-Fonds oder Ähnliches handelt, ist es unwahrscheinlicher, dass ihr Handel die Nadel im Börsenvolumen bewegt.
Andere Märkte

Die wichtigsten digitalen Assets werden auf dem Board

Zu den weiteren großen Gewinnern gehören Lisk (LSK), das mit 4 Prozent grün blinkt, Monero (XMR) mit einem Plus von 2 Prozent und Ethereum Classic (ETC) mit einem Plus von 1 Prozent. Zu den Verlierern gehören Dogecoin (DOGE) mit einem roten Plus von 1 Prozent und XRP (XRP) mit einem Minus von 1 Prozent. Alle Preisänderungen gelten ab Dienstag, 20:45 UTC (16:45 PM EDT in New York).

Gold, das von den Edelmetall-Krypto-Händlern aufmerksam verfolgt wird, behielt auch in turbulenten Zeiten seinen klassischen Hafenstatus bei Bitcoin Code bei und handelt derzeit um weniger als 1 Prozent. Es wird seit dem 9. April über seinem gleitenden 10-Tage-Durchschnitt gehandelt, ein langer Aufwärtstrend für das gelbe Metall.

BlockFi erweitert Produktstapel für den Kryptowährungshandel

BlockFi, eine renommierte zentralisierte Kreditplattform in der Kryptowährungsbranche, hat die Einführung ihrer Trading-Suite für Kunden in Dänemark in ausgewählten Regionen angekündigt. Die Handelsplattform ist in ihren Gesamtstapel integriert, um die Interaktion mit ihren anderen Produkten im Kredit- und Kreditbereich zu erleichtern, 5. Dezember 2019.

Der Bitcoin Code erweitert in Dänemark Produktstapel für den Kryptowährungshandel

Teilnahme am Tauschrennen

Wenn es nicht bereits einen konkurrierenden Sturm zwischen Coinbase und Binance U.S. gab, wird es definitiv jetzt sein, da BlockFi seinen Ausflug in den Handel angekündigt hat.

In ihrer öffentlichen Ankündigung gab das Unternehmen bekannt, dass die Plattform keine Handelsgebühren und keine sofortige Abwicklung haben würde, beides große Versprechungen, die auf dem Papier großartig aussehen, aber schwer zu halten sind. Vor allem die Gebühren werden wahrscheinlich kurzfristig künstlich niedrig gehalten, um mehr Kunden zu gewinnen. Es dient als Haupteinnahmequelle für eine Börse, so dass es unmöglich ist, dass sie für immer keine Gebühren haben werden.

Der Handel von BTC und ETH ist zunächst erlaubt, da dies die beiden Kryptowährungen sind, für die BlockFi bereits über alle notwendigen Backend-Support verfügt. Aus einer realistischeren Perspektive, bis und solange sie nicht mit der Vielfalt der Token übereinstimmen, die auf Bitcoin Code und Binance existieren, werden sie nicht in der Lage sein, den Einzelhandelsmarkt wirklich zu erschließen.

BlockFi hofft, dass ihr neues Unternehmen durch die Erschließung von Dänemark aus ihrem Kredit-/Kreditportfolio unterstützt wird. In diesem Fall könnten sie einen Zufluss von Krediten von Händlern mit großen Margen sehen.

Das Austauschspiel ist eine Geldkuh.

Viele Börsen konkurrieren um die Vorherrschaft auf dem US-amerikanischen Markt. Von OGs wie Coinbase bis hin zu New-Age-Börsen wie Voyager scheint das Austauschspiel einen großen Aufschwung zu nehmen, auch auf globaler Ebene.

Der Hauptgrund dafür ist das Geld. Zwei der profitabelsten Unternehmen in der Kryptowährung betreiben Exchange und Market Making. Börsen verdienen langfristig viel mehr Geld, und die Geburt einer Marke bringt ihnen den zusätzlichen Vorteil, sie in Zukunft für andere Einnahmequellen nutzen zu können. Dies zeigt sich an Binance und Coinbase, die beide in eine Vielzahl von Branchen vordringen, vom Sparkonto bis zum Staking.

Berücksichtigen Sie den Zustrom von Nutzern während neuer Zyklen, und Sie haben ein Unternehmen, das die Einnahmen steigert, ohne es überhaupt zu versuchen.